Für weitere Beratung – sowohl in der Schwangerschaft, während des 1. Lebensjahres oder in Bezug auf das Stillen – gibt es immer die Möglichkeit Termine abzusprechen oder Sie können die offene Hebammensprechstunde immer donnerstags von 16-18 Uhr besuchen. Sie können auch kurzfristig ohne Termin erscheinen, müssen dann aber evtl. mit etwas Wartezeit rechnen.