Hallo,

ich heiße Regine Sander und bin 1964 in Hamburg geboren. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, die 1996 und 1998 in Hamburg geboren wurden. 

Nach dem Abitur habe ich ein freiwilliges soziales Jahr im Blindenjugendheim  Borgweg absolviert und mehrere Jahre in der ambulanten Altenpflege der Sozialstation Alsterdorf gearbeitet.

1989 habe ich die Ausbildung zur Hebamme in der Frauenklinik Finkenau begonnen und 1992 erfolgreich abgeschlossen. Nachdem ich ein Jahr im Kreißsaal des Kreiskrankenhauses  Pinneberg gearbeitet habe, machte ich mich selbstständig, um mich noch intensiver und individueller um die Frauen, Familien und Kinder kümmern zu können. Ich begann mit Geburtsvorbereitungskursen und Babymassagekursen  in der Hebammenpraxis Jarresstraße und mit der Wochenbettbetreuung zu Hause. Im Jahr 2000 eröffnete ich dann die Hebammenpraxis Storchennest. 

Ich bin, seit über 20 Jahren, immer noch Hebamme mit Leidenschaft und kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen.